Aufgrund der Corona-Pandemie und in Abstimmung mit unseren aktiven Teilnehmer*innen und Partnern müssen wir das 7. Festival der Philosophie auf das kommende Jahr, 26. bis 30. Mai 2021, verschieben. 

 

Das bereits für dieses Jahr ausgearbeitete Programm wollen wir auch 2021 versuchen anzubieten, aber erweitert um Reflexionen auf das, was wir gerade erleben. 

 

Bleiben Sie gesund und behalten Sie Ihren guten Mut!

 

Mittwoch, 03.06.2020, 18:00, Ev.-luth. Marktkirche St. Georgii et Jacobi

Eröffnung: Grußworte:

Hanna Kreisel-Liebermann, Ev.-luth.Marktkirche St, Georgii et Jacobi

Giorgio Taborri, Generalkonsul der Italienische Republik, Hannover

Ulman Lindenberger, MPI für Bildungsforschung, Berlin

Vortrag von Simone Mahrenholz, Weisheit, Wahrheit, Wissenschaft

Musikalische Umrahmung: Ulfert Smidt

Ev.-Luth. Marktkirche St. Georgii et Jacobi, Hannover weiter

19:30-21:00 Abendmeditation:

Weisheit mit Oliver Petersen

Im Anschluss bietet Myriam Abdel-Rahman Sherif eine kurze Führung für Interessierte durch die Räume des Tibet-Zentrums

Buddhistischer Tempel Hannover, Odeonstr.2, 30159 H, Spende 6 €, weiter


Do  04.06.2020

10.00-15:00 Schulprojekte in der Ada- und- Theodor Lessing VHS Hannover, Burgstr. 14, 30159 Hannover: weiter

Leibnizhaus; Holzmarkt 5, 30159 H

14:00 Freiheit der Wissenschaft:

Anne Peters mit Thorsten Wilholt, LUH

Moderation: Alexander Mäder, HdM Stuttgart, MPG weiter

18:00 Vortrag mit Diskussion:

Die Weisheit der Entschleunigung:

Till Bastian (Isny)

1900 Vortrag: Nietzsches Musen, Joris Roelofs (Amsterdam) Sprache: Englisch

weiter

16:00 Führung durch das Museum August Kästner: Die Prinzipien Maat und Sia: Wahrheit und Weisheit im pharaonischen Ägypten mit Christian E. Loeben, Max 14 Teiln., Museum-Eintritt

IGK der LUH, Königswortherstr. , 30167 Hannover): 16:00 Von der Einsamkeit des Ich in der Aufklärung und der „Weisheit" des Ostens als neuem Wir, Reinhard Knodt (Berlin)

17:15 Westöstliche Überlegungen zur Nachhaltigkeit oder: Berührung von Kunst und ostasiatischem Denken,

Eva Koethen (Berlin) weiter

20:15 Film: Thinking Nietzsche

KoKi im Künstlerhaus, Eintritt

Ausstellung Larom: Es zeigt sich auch durchs Fotobuch...Mit Zitaten

Stadtbibliothek, Hildesheimerstr. 20

weiter

Langenhagen

18:00 Zukunft der Moderne: „Sofies Welt revisited“ Peter Moritz.

vhs Langenhagen, Eichenpark, Stadtparkalle 31, Langenhagen

Eintritt 8 €. weiter

Fr  05.06.2020

10:00 - 13:00 Schulprojekte  Künstlerhaus,

Haiku- Fotos: Astrid Ziron mit den SuS der IGS Bothfeld; Lesung aus "Die kleine Klara und die Herrenhäuser Gärten"

mit Karin Dunse - Montessorischule

16:00 Lesung Die Weisheit

der Tiere bei Theodor Lessing

Marie Dettmer (Hannover)

Schloss Herrenhausen: 16:30 - 18:30 Was wissen wir über das Universum? Wo hat die Physik ihre Grenzen? Bruce Allen (MPI für Gravitationsphysik, Hannover) und Dennis Lehmkuhl (Univ. Bonn), Moderation: Sybille Anderl, FAZ. MPG (Spr. Englisch mit Simultanübers.)

19:00 - 21:00 Podiumsgespräch Lassen sich Weisheit und Wissenschaft im Anthropozän verbinden?

Patrizia Nanz (IASS Potsdam),

Jürgen Renn, MPI für Wissenschaftsg. in Berlin mit Bernd M. Scherer, HKW Berlin,

Hauke Schmidt, MPI für Meteorologie, Hamburg,.Moderation: Jeanne Rubner, BR

MPG, Volkswagen Stiftung weiter

Ada- und- Theodor Lessing VHS Hannover: 18:00-20:00 Weise Frauen im Märchen; Märchen-Erzählung & Vortrag mit anschließendem Gespräch

Ulrike Haberer, Kristin Wardetzky ,

20:00 Astrid Rashed  weiter

Leibnizhaus: 16:00 Platons Schatten,

Enrico Piergiacomi (Trento)

17:00 Gilbert, Bacon und die experimentelle Methode, Günther Oestmann (Berlin)

18:00  Weisheit, Wahrheit und Gerechtigkeit: Anmerkungen zu Kafkas „Strafkolonie“, Stephan Meder

19:00 Die Verbindung von Weisheit und Wissenschaft bei G. W. Leibniz:

Uwe an der Heiden weiter

19:30 Konzert. La forza della verità

mit Nikolaus Herdieckerhoff, Selene Mariani und Christian Schäfer In der Kreuzkriche, weiter

Sa 06.06.2020

Künstlerhaus:

10:00 Gelebte Weisheiten: Gisela Sengl (Bayerischer Landtag), NN

12:30-13:00 Koch-Show mit Permakultur-Zutaten mit Cheryl und Thomas Meiseberg (Hof Luna) weiter

14:00 Diskussion: Soll und kann es Tierrechte geben? Saskia Stucki, MPI für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Heidelberg, und Peter Kunzmann (TiHo Hannover) Moderation: PMS TIHO. MPG GV weiter

Künstlerhaus:

16:00 Diskussion: Willensfreiheit – Neurowissenschaften vs. Philosophie Bojana Grujicic, MP School for Cognition, und John-Dylan Haynes, Bernstein Center for Computational Neuroscience der Charité Berlin und Berlin Center for Advanced Neuroimaging. Moderation: PMS Sprache: Englisch weiter

17:30 Film mit Einführung (uwe Wolff)

Hans Blumenberg - Das unsichtbare Philosoph, KoKi, Eintritt weiter

18:00 Wuji und Taiji - Kampfkunst als Übungsweg zur Weisheit

Gyde Callesen, Schriftstellerin, Dozentin und Kampfkunst-Lehrerin

Ein interaktiver Vortrag zum Mitdenken und Mitmachen

Leibnizhaus: 15:00 Der stoische Weise

Eckhard Homann (Freiburg):

16:00 Was ist Implizites Wissen?

Georg Hans Neuweg (Linz) weiter

17:00  Weisheit der indigenen Volker (Indigenialität)

Berend Hartnagel / Matthias Dorn

18:00 Aurea aetas: Wie golden war das Goldene Zeitalter der Dichter?  Bernhard Taureck (Alf) weiter

Ausstellung: embodying, Künstlerhaus,

weiter

18:00 Lesung aus dem Briefwechsel zwischen Leibniz und Sophie.

Als die Weisheit und das Wissen in Freundschaft sich verbanden

Martina Trauschke und Marcos A. Bruszís; Musikalische Umrahmung:

Miraflores Ensemble

Neustädter Hof- und Stadtkirche weiter

So 07.06.2020

Leibnizhaus:

11:00 Vicos Begriff der Bürgerschaft

Giuseppe Cacciatore/ (Neapel) weiter

12:00 Wie die Weisheit Wissenschaft wurde: die ideengeschichtliche Entwicklung der Moderne von Descartes bis Fichte, Salvatore Principe (Neapel), IIC Berlin weiter

14:00 Vortrag Is Philosophy a Science?

Jeff Malpas, Univ. of Tasmania

Sprache: Englisch Einführung NN

MPG weiter

15:00-17:00 „Der Mensch ist noch nicht fertig. Anthropologie und Evolution“: Johannes Krause, MPI für Menschheitsgeschichte, Jena, und Giovanni Maio (Freiburg) Moderation: Ulrike Heckmann, NDR weiter

Künstlerhaus:

11:00 Lesung: Der kleine Drache Krokusnuss und der geheimnsivolle Tempel, Ingo Siegner  weiter

Jazz zum Mittag: Band "Happy Hours"

14:00 Lesung: Wenn die Eule lauscht... mit Dorothee Warnecke

Hannoverscher Künstlerverein

15:00 Lesung: Ein Körnchen Wahrheit...Gedichte und Texte über die Verantwortung der Wissenschaft

Convivio Mundi weiter

Ausstellung:

embodying

weiter

Garbsen

16:00

Die gefährdete Rationalität der Demokratie

Julian Nida-Rümelin (München)

Aula/ Mensa Schulzentrum 1, Planetenring 7, Garbsen, weiter