Do 4. Juni 2020, 18:00: Zukunft der Moderne "Sophies Welt revisited"

Peter Moritz, LUH

Führte Jostein Gaarder vor zwanzig Jahren in seinem Jugendbuch und Besteller die kleine Sofie noch lehrbuchmäßig in die Geschichte der Philosophie ein, thematisiert der Autor in seiner Fortsetzung „Noras Welt“ zugleich die drängenden Probleme und Fragen, die sich aus einer vor allem auch praktisch verstandenen Philosophie ergeben. Klimawandel, aber auch Migrationsströme, politischer Rechtsruck sowie ein wankendes monetäres Finanzsystem stellen neue ethische Herausforderungen an die künftige Gesellschaft. Was sollen wir tun? Gibt es eine Umkehr zum Guten? Welche politischen und sozialen Folgen ergeben sich aus welchem Handeln? Der Vortrag stellt die Thesen Gaarders heraus und versucht, diese im Lichte des Kantischen Kategorischen Imperativs in den Fokus einer weiteren Betrachtung zu heben. Diese dient dann als Grund­lage für eine anschließende spannende Erörterung mit den Anwesenden. Die Teilnahme von Jugendlichen und deren Eltern ist ebenso erwünscht wie von Teilnehmenden, die bislang erst wenig Berührung mit der Philosophie hatten.

vhs treffpunkt Langenhagen

Bildungszentrum Eichenpark

Konrad-Adenauer-Str. 17

Langenhagen

 

Eintritt 8 €


Peter Moritz, Vhs Langenhagen, Eichenpark 35, Eintritt

weiter


So, 7. Juni 2020, 11:00

Lesung

Der kleine Drache Kokosnuss und der geheimnisvolle Tempel

Ingo Siegner

 

Eintritt frei, Spenden erbeten

Künstlerhaus, Hofsaal

Sophienstraße 2

30159 Hannover

Hannorverscher Künstlerverein

Ingo Siegner am Schreibtisch: copyright Yasemin Kekec

Ingo Siegner und der kleine Drache Kokosnuss: copyright Johanna Geils



14:00 Lesung: Wenn die Eule lauscht...

Dorothee Warnecke liest Fabeln für alle die, die Gesprächen zwischen Eulen und andere "Personen" folgen möchten.

 

Alter: Grundschulkinder und Erwachsene

 

Musikalische Umrahmung: Constantin Barzantny

 

Hannoverscher Künstlerverein